Ich bin interessiert an in

VKU Interlaken

Der Verkehrskundeunterricht (VKU) ist obligatorisch und muss vor der praktischen Führerscheinprüfung absolviert werden, damit du dich zu dieser anmelden kannst. Möchtest du den VKU in der Region Interlaken besuchen? Dann melde dich hier an.

Kein passendes Datum in Interlaken gefunden?

Kein Problem, besuch uns doch einfach in einem unserer Kurse in Thun. Wir sind nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Wer braucht den VKU?

Der VKU richtet sich an Auto und Motorrad Lernfahrer der Kategorien A1, A, B und B1. Der Verkehrskundeunterricht (VKU) ist obligatorisch und muss vor der praktischen Führerscheinprüfung erlangt werden. Erst nach vollständigem Kursbesuch kannst du dich für die Praxisprüfung anmelden.

7 Jahre und 100'000 Kilometer

Die Erfahrungen aus Unfallforschung und Praxis haben gezeigt, dass Neulenker häufig Jahre und viele tausend Kilometer (7 Jahre und 100'000 km) benötigen, um die Zusammenhänge verschiedener Verkehrsabläufe richtig zu deuten und die darin liegenden Gefahren rechtzeitig bewältigen zu können. Durch gezielte Vorbereitung auf die verschiedensten Verkehrssituationen soll der obligatorische Verkehrskunde Unterricht die Zeit der Erfahrungssammlung verkürzen.

Standort Interlaken

Standort Interlaken

Nähe Bahnhof Interlaken West: Aarmühlestrasse 35, 3800 Interlaken

Egal ob Nothelferkurs, Fahrstunden oder VKU-Unterricht - in Interlaken bieten wir das komplette Ausbildungsprogramm für Motorrad und Auto an.