Ich bin interessiert an in

Motorradprüfung - Der Weg zum Führerausweis

Wenn du einen Töff oder Roller auf der Strasse fahren willst, brauchst du einen gültigen Führerschein der entsprechenden Kategorie. Häufig führen die verschiedenen Kategorien aber zu Verwirrung. Besonders dann, wenn man bereits einen Ausweis einer anderen Kategorie besitzt. Erfahre hier, wie du am schnellsten zu deinem Motorradausweis kommst.

Die Kategorien im Überblick

Kateogorie A1
Motorräder mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von max. 11 kW.

Kategorie A beschränkt
Motorräder mit einer Motorleistung von max. 35 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von nicht mehr als 0.20 kW/kg.

Kategorie A
Motorräder mit einer Motorleistung über 35 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von mehr als 0.20 kW/kg.

Kategorie A1

Mindestalter:

  • A1 beschränkt (50 cm3): 16 Jahre
  • A1 unbeschränkt (125 cm3): 18 Jahre

Kurse, Prüfung etc.

  • Für den Ausweis der Kategorie A1 brauchst du zuerst die Theorieprüfung, sofern du nicht bereits im Besitzt eines andern Ausweises bist. Danach erhältst du den Lernfahrausweis.
  • Kat. B (Auto) vorhanden: Hast du bereits den Auto Führerausweis, dann musst du lediglich die 8h Grundschulung (Kurse Teil 1 und 2 Kat. A beschränkt) besuchen und du erhälst den Ausweis der Kategorie A1 prüfungsfrei.
  • Kein Ausweis vorhanden: Hast du den Ausweis der Kategorie B noch nicht, dann musst du zusätzlich zur 8h Grundschulung (Kurse Teil 1 und 2 Kat. A beschränkt) den VKU machen. Danach kannst du die praktische Prüfung ablegen.

Weiterführende Infos zur Prüfung der Kategorie A1 findest du hier.

Roller Fahrschule in Thun und Interlaken

Bist du auf der Suche nach einer Roller Fahrschule in Thun oder Interlaken? Dann bist du bei uns richtig. Hier geht's zu den Kursen der Kategorie A1. 

Kategorie A

Mindestalter: 

  • A beschränkt: 18 Jahre
  • A unbeschränkt: 25 Jahre oder zwei Jahre Fahrpraxis Kat. A beschränkt.

Kurse, Prüfung etc.

  • Für den Ausweis der Kategorie A brauchst du auch zuerst die Theorieprüfung, sofern du nicht bereits im Besitzt eines andern Ausweises bist. Danach erhältst du den Lernfahrausweis.
  • Kat. A1 vorhanden: Falls du bereits den Ausweis der Kateogire A1 besitzt, musst du lediglich die 6h Grundschulung (Kurse Teil 2a und 3 Kat. A) machen sowie die praktische Prüfung bestehen.
  • Kat. B (Auto) vorhanden: Wenn du den Ausweis der Kategorie B hast, dann musst du die 12h Grundschulung (Kurse Teil 1, 2 und 3 Kat. A) Kurse Teil 1, 2 und 3 Kat. A) besuchen sowie die praktische Prüfung absolvieren.
  • Kein Ausweis vorhanden: Falls du noch keinen der genannten Ausweise hast, musst du zusätzlich zur 12h Grundschulung (Kurse Teil 1, 2 und 3 Kat. A) den VKU besuchen, bevor du die praktische Prüfung machen kannst.

Weiterführende Infos zur Prüfung der Kategorie A findest du hier.

Motorrad Fahrschule in Thun und Interlaken

Bist du auf der Suche nach einer Motorrad Fahrschule in Thun oder Interlaken? Dann bist du bei uns richtig. Hier geht's zu den Kursen der Kategorie A1.

 

Jetzt für Roller und Motorrad Grundkurse in Interlaken und Thun anmelden

Egal ob Motorrad oder Roller, wir bieten dir die ganze Kurspalette an und begleiten dich auf dem Weg zum Führerschein. Melde dich für den passenden Motorradkurs an.