Ich bin interessiert an und konkret

Die tollsten Fahrstunden bei der besten Fahrschule in deiner Region

Fahrstunden sind der wohl aufregendste und interessanteste Teil der Fahrausbildung.

Fahrstunden in der Fahrschule

Unsere Fahrstunden beginnen und enden jeweils bei einem unseren beiden Standorte in Interlaken oder Thun, jeweils direkt beim Bahnhof. Den Hauptteil der Fahrausbildung machen wir direkt in Thun, damit du die Prüfungsumgebung gleich kennenlernst.

Anzahl Fahrstunden

Grundsätzlich schreibt das Gesetz keine Fahrstunden vor! Es gibt also auch keine Mindestanzahl an Fahrstunden, die du vor der Anmeldung zur Praxisprüfung machen musst. Trotzdem ist es sehr empfehlenswert und fast unumgänglich, Fahrstunden beim Fahrlehrer zu beziehen. An der praktischen Prüfung wird auf korrektes Fahren geachtet. Dazu gehören Bewegungsabläufe und verschiedene Einzelheiten, die du von Anfang an korrekt einüben solltest - auch zugunsten deiner eigenen Sicherheit!

Es ist von Person zu Person unterschiedlich, wie viele Fahrstunden du benötigst. Gewöhnlich melden wir dich an, sobald deine Prüfungsreife in absehbarer Zeit erreicht ist, damit du nicht zu lange warten musst.

Falls du die Möglichkeit hast, mit jemandem aus deinem Familiären Umfeld selbst Übungsfahrten durchzuführen, ist das die perfekte Ergänzung zu unserer Fahrausbildung. Deshalb erstellen wir auch mit jedem Schüler individuell ein Lernbuch, in dem alle Abläufe, Checklisten Tipps und Tricks enthalten sind, damit du dein Ziel so schnell wie möglich erreichst.

 

Standort Thun Bahnhof

Standort Thun Bahnhof

Seefeldstrasse 8, 3600 Thun

Egal ob NothelferkursFahrstunden oder VKU-Unterricht - in Thun bieten wir das komplette Ausbildungsprogramm für Motorrad und Auto an.

Standort Interlaken

Standort Interlaken

Nähe Bahnhof Interlaken West: Aarmühlestrasse 35, 3800 Interlaken

Egal ob NothelferkursFahrstunden oder VKU-Unterricht - in Interlaken bieten wir das komplette Ausbildungsprogramm für Motorrad und Auto an.